Wer sind wir ?

Unsere Baumschulprodukte wurzeln in 175  Jahre Fachkenntnis, von Generation auf Generation weitergegeben.

Der Anfang, 175 Jahre her

Putte, 1832.  Amandus Op de Beeck gründet die erste Baumschule.  “Alter Mandus” legt seine Seele in das Geschäft, bis er es in 1899 – fast siebzig Jahre später !-  an seine Söhne Gustaaf und Jozef weitergibt.

Op de Beeck wird Van Pelt

Die Wege von Gustaaf und Jozef scheiden sich nach 1937.  Gustaaf macht das ursprüngliche Geschäft weiter und Jozef gründet eine eigene Baumschule, bis Antoon Van Pelt 1953 das weitbekannte Geschäft übernimmt.  Einige Jahre später, 1965, tauft er sie auf seinen eigenen Name : das Geschäft “ NV Boom- en Rozenkwekerijen Van Pelt” ist geboren.

Kontinuität gewährleistet

Anton stirbt plötzlich in 1971. Sein Sohn Paul Van Pelt wird unerwartet der neue Geschäftsführer. Von Anfang an zeigt er sich ein zielgerichteter Betriebsleiter.  1990 breitet er die Züchtung wesentlich aus.  Mit dem Antreten seines Sohnes Philip ist die Kontinuität versichert.  2003 wird das festliche 50-jährige Jubiläum gefeiert.

Van Pelt heute

Heute floriert Van Pelt auf 45 Hektaren Kulturboden. 20 erfahrene Facharbeiter züchten nach allen Regeln der Kunst.  Sie verwenden dabei die modernsten Zuchttechniken, wodurch Sie sicher sind hochwertige und kostengünstige Pflanzen zu bekommen.

website by jolux-webdesign